Zutaten

300 g Buchweizen, gemahlen
100 g Naturreis, gemahlen
50 g Amarant, gemahlen
400 g Mineralwasser, kohlensäurehaltiges
50 g Olivenöl
1 TL Rohrzucker
1/2 TL Salz bis 0,75 Tl
  Sesam, Bio-
  Schwarzkümmel, ( teils gemahlen)
1 Tüte/n Hefe, (Trockenhefe)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Wasser, Zucker, Salz, Hefe und Olivenöl in eine große Schüssel einwiegen und verkneten lassen. Ca. 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Nochmals durchkneten und weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.

Teig auf 1 Blech mit Backpapier verteilen, glatt streichen.
Nicht erschrecken, er ist sehr weich. 1,5 cm platt drücken. Mit Wasser bepinseln (habe es bespritzt), den Schwarzkümmel und den Sesam großzügig auf dem Teig verteilen.

Herd auf 250 Grad (220 Grad Heißluft) vorheizen. ( Solange, bis ich den Belag drauf hatte und dann ca. 25 -35 Minuten backen Umluft ), bis das Brot goldbraun ist.

Veränderung:
Anstelle Buchweizen, Reis, Amaranth gem., Mais gem. genommen, hierbei musste ca. 100 ml mehr Wasser genommen werden.

Beide Arten zusammen mit Umluft bei ca. 200°C ohne vorheizen, es sei denn, man rechnet die Zeit im Backofen bei 50°C, zum „Gehen“ der Teige dazu.