Ziegenkäse - Mousse mit Erdbeeren

... auch mit Orangen oder Trauben ein Genuss
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 ml Schlagsahne, Mascarpone oder Schlagcreme
200 g Ziegenfrischkäse
50 g Honig oder brauner Zucker
500 g Erdbeeren
2 EL Balsamico, alter (oder 4 EL Balsamico mit 1 EL Honig auf die Hälfte reduziert)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sahne o.ä. Produkt steif schlagen, mit Ziegenfrischkäse und Honig verrühren; gute 2 Stunden kalt stellen.

Geputzte Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln, mit Balsamico und evtl. etwas Honig würzen. Auf Portionsschälchen verteilen, mit Eisportionierer oder Esslöffel (vorher nass machen) Nocken von der Creme abstechen und darauf setzen.

Variationen:
2-3 EL abgetropfte grüne Pfefferkörner unter die Erdbeeren mischen.
Statt Erdbeeren schmecken auch halbierte, entkernte Trauben oder Orangenfilets.
Zu Trauben passen gut gehackte Walnüsse oder Pecans, in der Pfanne ohne Fett geröstet, bis sie duften.
Zu allen Fruchtsorten passen gut Pinienkerne, in der Pfanne ohne Fett geröstet, bis sie duften.

Kommentare anderer Nutzer


rheinsilber

09.07.2008 18:40 Uhr

Köstliche Kombination und schnell gemacht! 1000Dank! Wenn man es nicht weiß, kommt man erst mal gar nicht auf den Ziegenkäse. Sehr aromatisch und mit den Beeren eine super Idee.

Pietra22

10.07.2008 08:50 Uhr

Hallo Rheinsilber,
danke für Dein Interesse, den lieben Kommentar, die Sterndl und v.a. für das tolle Foto. Freut mich, dass Ihr es auch mögt.
Grüßle von Pietra

Kristina_1978

10.07.2008 23:28 Uhr

Hallo Pietra22!

Ein Rezept wie für mich gemacht ... :-) Die frische, cremige Ziegenkäsemousse schmeckt einfach göttlich! Dazu das raffinierte Fruchtsößchen – was will man mehr?

Wir haben dieses Dessert sehr genossen und werden es bestimmt bald wiederholen! Gerne möchte ich es auch mit Himbeeren ausprobieren.

Unkompliziert und oberlecker!

Liebe Grüße

Kristina

Pietra22

11.07.2008 18:08 Uhr

Hallo Kristina,
super, dass Ihr das Mousse genossen habt! Mit Himbeeren kann ich es mir auch sehr gut vorstellen. Neulich hatten wir es mit Aprikosen, geht auch gut zusammen.
Danke u. liebe Grüßle von Pietra

marlali

13.03.2010 19:52 Uhr

Hallo Pietra,
wir hatten es heute, mit einer frischen Guadalupe Melone, passte hervorragend zur cremigen Ziegenkäsemousse.
Unkompliziert und oberlecker, da schließe ich mich an.
Gibt es sicher öfters, ideal auch im Sommer mit verschiedenen frischen Früchten.
Liebe Grüße, Marla

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de