Zutaten

500 g Nudeln (Spinatnudeln, Fettuccine)
20 g Koriandergrün, gehackt, geteilt
2 EL Knoblauch, fein gehackt
2 EL Chilischote(n), fein gehackt (Jalapenos)
3 EL Butter, geteilt
120 ml Hühnerbrühe
2 EL Tequila, ein gereifter goldener
2 EL Limettensaft
3 EL Sojasauce
550 g Hähnchenbrustfilet(s), roh, gewürfelt
1 kleine Zwiebel(n), rot, dünn gescheibelt
1/2 m.-große Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1/2 m.-große Paprikaschote(n), grün, gewürfelt
360 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen.

Vom Koriandergrün gut die Hälfte nehmen und mit dem Knoblauch und den Jalapenos in 2 EL Butter 5 Minuten anbraten. Den Hühnerfond, Tequila und Limettensaft angießen; aufkochen lassen und so lange weiterkochen, bis alles beinahe zu einer Paste wird, beiseite stellen.

Die Sojasauce über die Hähnchenbrustwürfel geben, durchmischen und 5 Minuten ziehen lassen. Zwiebel- und Paprikawürfel in der restlichen Butter weich braten. Das Huhn mitsamt der Sojasauce zufügen, die Korianderpaste und die Sahne hineinrühren. Die Sauce kochen, bis das Hühnerfleisch durch ist, und die Sauce eingedickt ist.

Auf jedem Teller ein Nudelbett geben, mit der Sauce überlöffeln und mit dem restlichen Koriandergrün verzieren.