Frittata mit Huhn und Spargel

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

30 g Butter
Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnitten
6 große Ei(er), leicht verquirlt
250 ml Milch
2 TL Senf, körniger
300 g Hühnerfleisch, gekochtes, zerpflücktes
8 Stange/n Spargel, weiße oder grüne, gekochte
100 g Bergkäse, geriebener
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln zugeben und unter Rühren weich dünsten.

Eier, Milch, und Senf verquirlen. Fleisch einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eiermischung über die Frühlingszwiebeln gießen. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten braten, bis die Frittata gestockt ist.

Den Backofengrill vorheizen. Spargel auf der Frittata verteilen und mit Käse bestreuen. 2 Minuten unter dem Grill überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Frittata heiß oder kalt servieren.

Dazu passt ein knuspriges Brot und grüner Salat.

Kommentare anderer Nutzer


bede

14.04.2011 15:14 Uhr

Eine herrliche Idee zur Hühnerresteverwertung! Schmeckt sehr gut.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de