Kartoffel - Matjes - Auflauf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 kg Pellkartoffeln (am Vortag gekocht)
Zwiebel(n)
200 g Speck, durchwachsener
12  Fischfilet(s) (Matjes)
2 Bund Dill
4 EL Öl
  Salz
  Pfeffer
500 ml Schlagsahne
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Den Speck würfeln. Matjesfilets quer in Streifen schneiden. Den Dill abspülen, trocken tupfen und fein hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Eine große, feuerfeste Form einfetten. Die Hälfte der Kartoffeln und der Zwiebelmischung in die Form füllen, die Matjesstreifen darüber verteilen und mit dem Dill bestreuen. Die restlichen Kartoffeln und den Rest der Zwiebelmischung darüber geben, leicht salzen und pfeffern. Den Auflauf mit der Sahne übergießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 45 Min. garen. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


DieSupernova

03.01.2010 16:14 Uhr

Ich war ja zuerst skeptisch: "Matjes-warm?". Aber die Matjes waren noch von Silvester übrig und wir brauchten ein warmes Mittagessen, ein Versuch war es wert!
Vom Ergebnis bin ich positiv überrascht- mal was ANDERES!!
Da der Speck und die Matjes recht salzig waren, habe ich KEINE weiteren Gewürze verwendet und das war gut so, es war genau richtig!

Es grüßt DieSupernova

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de