Zutaten

Rumpsteak(s) oder Schweinkotelett
4 EL Öl
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Pfeffer, bunter
Paprikaschote(n), rot
1 große Zwiebel(n)
Champignons, schöne
Zucchini, gelb
4 EL Öl
200 g Quark, (Magerquark)
50 g saure Sahne
1 Bund Kräuter, für grüne Sauce
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer, Zucker
4 große Kartoffel(n), vorgekocht
1 Zehe/n Knoblauch
125 g Butter, weich
1 TL Gewürzmischung für Kräuterbutter (Cafe de Paris)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Öl und dem Pfeffer in einer Auflaufform verrühren. Das Fleisch darin einlegen und abgedeckt mindestens 4 Stunden marinieren, ab und zu in der Marinade wenden, sodass sich die Flüssigkeit überall am Fleisch gleichmäßig verteilen kann.

Später die Marinade abstreifen und die Steaks auf dem Grill garen. Mit Salz würzen.

Gemüse (Champignons, Paprika, Zwiebel, Zucchini) putzen und grob in Würfel schneiden. Diese auf 8 Holzspieße stecken und mit Öl beträufeln oder in die Auflaufform mit der Marinade geben. Später auf dem Grill von jeder Seite etwas 2-3 Minuten grillen.

Eine Schüssel von innen mit dem Knoblauch einreiben. Quark mit der sauren Sahne in der Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und ggf. Zucker abschmecken.
Kräutermischung zupfen und klein schneiden, zum Quark hinzufügen und vermengen, kalt stellen.

4 Stück Alufolie mit einer halbierten Knoblauchzehe auf der glänzenden Seite einreiben. Auf jedes Stück eine Kartoffel legen und darin einschlagen. Diese später am Rand der Grillkohle gut 20 Minuten grillen.

Butter mit der Kräutermischung verrühren. In Folie einrollen und kühl stellen. Später in Scheiben schneiden und mit dem Fleisch servieren.

Anrichten:
Die gegarten Gemüsespieße auf den Teller geben, ebenso das gegrillte Fleisch und mit Salz nachwürzen.
Die Kräuterbutter in Scheiben schneiden und je eine auf das Fleisch legen. Die Grillkartoffel kreuzweise einschneiden und den Kräuterquark darauf verteilen, neben Fleisch und Gemüsespieß anrichten. Guten Appetit!
Mariniertes Steak mit Grillkartoffel und Gemüsespieß
Von: Carsten Dorhs, Länge: 15:21 Minuten, Aufrufe: 56.696

Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen