Zutaten

Kürbis(se) (5 kg)
Knollensellerie
Zwiebel(n)
50 g Butter
Wacholderbeere(n)
1 Bund Thymian
500 ml Hühnerbrühe
  Salz und Pfeffer
Äpfel
200 ml Sahne
150 g Gänsebrust, geräucherte, in dünnen Scheiben
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 430 kcal

Vom Kürbis einen Deckel abschneiden. Die Kerne mit einem Löffel herausschaben. 500 g Kürbisfleisch mit einem Löffel auslösen und in Stücke schneiden. Den Sellerie schälen, die Zwiebeln abziehen, beides würfeln.

Die Butter in einem Topf erhitzen. Kürbisfleisch, Sellerie und Zwiebeln darin anbraten. Die Wacholderbeeren zerdrücken und hinzufügen. Den Thymian abbrausen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen und zum Gemüse geben. Die Hühnerbrühe angießen, die Suppe salzen, pfeffern und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln. In die Suppe geben und ca. 10 Minuten weitergaren. Etwa 6 EL Gemüse herausnehmen und in den ausgehöhlten Kürbis füllen. Die Sahne in die Suppe rühren und alles fein pürieren.

Abschmecken und in den Kürbis füllen. Die Gänsebrust fein würfeln und aufstreuen. Evtl. mit Thymian garnieren.
Auch interessant: