Zutaten

500 g Spaghetti, schwarze Chili Spaghetti (Bio!)
1 Pck. Lachs, geräuchert (ca. 250g)
1 Handvoll Pinienkerne
10  Cherrytomate(n)
10  Oliven, in Kräutern eingelegt
Knoblauchzehe(n), (fein gewürfelt)
Schalotte(n), (fein gewürfelt)
1 Schuss Olivenöl
  Thymian, getrockneter, geriebener
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti al dente kochen.
In der Zwischenzeit den Lachs in Scheiben trennen und in 5x5cm große Scheibchen schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, warm stellen. Den Lachs in der Pfanne mit ein wenig Olivenöl leicht anbräunen. Etwas von dem Thymian darüber rebeln. Auch warm stellen.
Die Oliven vierteln. Die Tomaten halbieren. Beides zusammen mit der Zwiebel und der Knoblauchzehe in dem restlichen Olivenöl anschwitzen. Den restlichen Thymian darüber geben.
Die Spaghetti abtropfen lassen und tropfnass mit in die Pfanne geben. Gut anbraten.
Auf Teller verteilen, frisch gemahlenen Pfeffer darüber und den Lachs und die Pinienkerne oben drauf geben. Mit frisch gehobeltem Parmesan servieren.