Zutaten

1 kg Hähnchenbrustfilet(s)
800 g Zwiebel(n)
4 Scheibe/n Speck (Frühstücksspeck)
1/2 Bund Petersilie
1 TL Thymian, getrockneter
125 ml Wein, weiß
350 g Sahne
1/2 TL Gemüsebrühe, gekörnte
125 g Käse (z.B. Comte)
1 EL Mehl
  Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Filets waschen und trockentupfen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Speck halbieren und in 1 EL heißem Öl ausbraten, herausnehmen. Die Filets von jeder Seite kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2-3 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Die Petersilie hacken, mit Thymian vermischen und zu den Zwiebeln geben, kurz mit anschwitzen.

2/3 der Zwiebeln in eine ofenfeste Form füllen. Die Filets drauflegen.

Den Rest der Zwiebeln in der Pfanne mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Wein, 4-5 EL Wasser, Sahne und Brühpulver einrühren. Ca. 3 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und über das Fleisch gießen. Den Käse mit dem Speck darüberstreuen. Bei 175 Grad 30 Minuten überbacken.