Forellen in Senfsauce

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Forelle(n), küchenfertige
60 g Butter
1 große Zwiebel(n)
1 1/2 EL Senf
4 EL Wein, weiß
Zitrone(n), der Saft davon
1 EL Petersilie, gehackte
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Forellen mit Salz einreiben, mit etwas Zitronensaft beträufeln und in eine Auflaufform legen. Zwiebel schälen, fein würfelig schneiden und über den Forellen verteilen. Senf mit Weißwein verrühren und über die Fische gießen. Alufolie mit etwas von der Butter einfetten und die Auflaufform mit der Folie abdecken.

Im vorgeheizten Bratrohr bei 180°C ca. 25 bis 40 Minuten (je nach Größe der Fische) garen.

Die beim Garen entstandene Flüssigkeit in einen Topf umfüllen. Den restlichen Zitronensaft zugeben und kurz aufkochen. Topf vom Herd nehmen, die restliche Butter einrühren und mit gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und eventuell auch noch mit Senf abschmecken.

Dazu passen Kartoffeln.

Kommentare anderer Nutzer


JottU

26.01.2013 13:50 Uhr

Lecker, lecker.
Heut schon zum 3.mal gekocht, diesmal aber mit Hecht, und alle sind schwer begeistert. Mache das immer im Römertopf und erhöhe etwas die Weinmänge.

Und vorher haben noch alle gesagt, Fisch und Senf geht ja gar nicht. :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de