Glühwein

Hart aber herzlich

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

700 ml Wein, rot
150 ml Rum
1 Stange/n Zimt
Sternanis
Nelke(n)
Orange(n), unbehandelt,, mit den Nelken gespickt
Orange(n), Schale entfernt, in mundgerechte Stücke geschnitten
1/2  Zitrone(n), Saft ausgepresst
200 ml Orangensaft
  Kandiszucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rotwein und Rum in einer weiten Pfanne heiß werden lassen. Der Sud sollte nicht kochen. Zimtstange, Sternanis, die gespickte Orange und die Orangenstücke dazugeben. Das Ganze ca. 20 Minuten auf kleiner Hitze ziehen lassen. Vor dem Servieren den Glühwein mit Zitronensaft, Orangensaft und Kandiszucker abschmecken. Nochmals kurz erhitzen, Gewürze und die gespickte Orange entfernen. Fertig ist ein herrlicher Seelenwärmer für kalte Tage.

Tipp: Kandiszucker und die mitgekochten Orangenscheiben in die Gläser geben.

Kommentare anderer Nutzer


Sweet-Devil2503

08.11.2007 11:47 Uhr

Hallo reghoo!

Dein Rezept klingt ja wirklich lecker.

Aber warum muss man denn zusätzlich zu den Nelken und der geschnittenen Orange
noch eine mit Nelken gespickte Orange hinzufügen???

Ist das nur für die Optik gedacht???
Oder ändert das wirklich noch etwas an dem Geschmack???

Liebe Grüße Katharina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de