Zutaten

100 g Butter
170 g Honig
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 TL Orange(n), abgeriebene Schale
40 g Hirse (bzw. Hirsevollmehl)
40 g Dinkel (bzw. Dinkel-Vollkornmehl)
100 g Weizen (bzw. Weizen-Vollkornmehl)
1/2 Pck. Backpulver
120 g Mandel(n)
Orange(n)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Die Mandeln überbrühen, abziehen und fein mahlen. Die Getreidesorten mischen und fein mahlen. Die Orangen auspressen.

Butter mit Honig, Eiern, Salz, Orangenschale und ca. 50 ml Saft verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den gemahlenen Mandeln mischen und nach und nach unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen, dann mit Backpapier abdecken und ca. 25 Minuten weiterbacken (Stäbchenprobe machen).

Den gebackenen Kuchen einige Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form lösen. Mit einer dünnen Stricknadel oder einem Schaschlikspieß dicht an dicht kleine Löcher in die Oberseite des Kuchens stechen. Die Oberseite des Kuchens mit dem restlichen Orangensaft gut tränken. Am besten über Nacht durchziehen lassen.
Auch interessant: