Zutaten

Steak(s) oder Medaillons (Rind oder Schwein)
30 g Butter
1 kl. Dose/n Champignons, abgetropft und in feine Scheiben geschnitten
Frühlingszwiebel(n), fein gehackt
1/2 TL Thymian, getrockneter
60 ml Wein, weiß
80 ml Sahne
1 TL Hühnerbrühe, instant
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steaks bzw. Medaillons mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und in der Pfanne anbraten - das Fleisch sollte dabei eine schöne braune Kruste gebildet haben. Dann herausnehmen und bis zur Fertigstellung der Sauce in den auf etwa 140°C vorgeheizten Backofen geben. Die in der Pfanne verbliebene Butter wegschütten.

Nochmals etwas frische Butter mit den in feinen Scheiben geschnittenen Champignons, den Frühlingszwiebeln und dem Thymian in die Pfanne geben und 5 Minuten dünsten, bis die Champignons weich sind. Den Fond mit dem Weißwein ablöschen, die Hühnerbrühe zugeben und den Bratensatz loskochen.
Anschließend die Sahne zugeben und noch mindestens 2 Minuten sanft köcheln lassen.

Danach noch für einige Sekunden die Steaks in die Sauce geben, damit sie den Geschmack der Sauce annehmen.

Zum Servieren die Steaks auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce nappieren. Evtl. mit etwas frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu Pommes Frites oder Spätzle servieren.