•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Avocado(s), reife
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n)
  Salz
  Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die reifen Avocados in der Mitte bis zum Kern rundherum einschneiden und dann entgegengesetzt beide Hälften leicht drehen, so dass sich die eine Hälfte vom Kern löst. Nun mit einem Löffel das hellgrüne Fruchtfleisch aus der Schale holen und in einen Behälter geben. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit das Fruchtfleisch nicht braun wird. Die Knoblauchzehen schälen, durchpressen und zum Avocadofleisch geben. Die fein gehackte Chilischote und eine Prise Salz ebenfalls dazugeben und mit einem Pürierstab das Ganze zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren, damit sich der Knoblauch und ggf. der Chili entfalten kann. Passt gut zu Mexikanischen Chips oder Tacos, Enchiladas oder einfach auf knuspriges Weißbrot.