Philadelphia Kuchen

von Oma, der Beste der Welt
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Paket Kekse (mehr als 125 g)
125 g Margarine
Zitrone(n), Saft davon
  Zucker nach Geschmack
1 Pck. Götterspeise
1 1/2 Becher Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Frischkäse (Philadelphia)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Götterspeise nach Packungsanleitung zubereiten und kalt stellen. Aufpassen, dass sie nicht zu fest wird!

Die Kekse zerkleinern und mit der Butter verkneten. Eine Springform damit auslegen und leicht andrücken. Eine knappe Tasse der Butter-Keks-Masse zurücklegen.

Die Sahne schlagen, den Käse verrühren und mit dem Zitronensaft und etwas Zucker unter die Sahne heben. Mit dem Mixer die Sahnemischung und die Götterspeise mischen und auf den Plätzchenboden geben. Die restlichen Plätzchenkrümel auf die Masse geben und 2 Stunden lang gut kühlen.

Kommentare anderer Nutzer


lacarrona

09.01.2009 19:06 Uhr

Mmh, so mache ich meine Philadelphia-Torte auch immer!
Einfach spitzenmäßig, könnte mich reinlegen!
Kommentar hilfreich?

deik1998

20.03.2009 20:27 Uhr

Der Kuchen war ja wirklich lecker. Mein Schwiegervater hat es richtig geschmeckt.
Ich habe Erdbeeren noch übrig gehabt, gemixt mit etwas Gelatine und auf den Kuchen
Verteilt. 1 dose Mandarine habe ich in den Kuchen gemacht. Und etwa 200g. Kekse benutzt, sonnst wurde der Boden zu dünn sein.
Schon in Kochbuch gespeichert :)

SLG
Deik
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de