Zutaten

450 g Blattspinat
Knoblauchzehe(n)
400 g Champignons, frisch oder aus dem Glas
4 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, weißer
2 m.-große Zwiebel(n)
1 gr. Dose/n Tomate(n) (700-800 ml)
1/2 TL Oregano, getrockneter
1 Prise(n) Zucker
3 EL Käse (Gouda mittelalt), gerieben
12  Nudeln (Cannelloni)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen. Knoblauch schälen und hacken. Pilze waschen und grob hacken. Mit Knoblauch in 2 EL heißem Öl anbraten. Spinat zufügen, 3 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen.

Zwiebeln schälen, würfeln und in restlichem Öl anbraten. Tomaten zerkleinern und mit dem Saft zufügen. Mit Oregano würzen. 5 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 1 EL Käse zugeben.

Canelloni mit der Spinatmasse füllen und in eine feuerfeste Form legen. Mit der Soße begießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175° C / Gas: Stufe 3) in ca. 30 Minuten goldbraun backen.