Spaghetti - Gratin mit Erbsen

deftig und lecker

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Spaghetti (Vollkorn)
500 g Erbsen (TK)
200 g Mozzarella
150 g Sahne
75 g Käse (Gouda), geriebener
  Pfeffer, weißer
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Die Spaghetti in Stücke brechen. Dann in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Die Nudeln mit den Erbsen mischen und mit dem Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit der Sahne mischen. Danach Sahne mit den Nudeln gut vermischen. Die Nudelmasse in eine Auflaufform verteilen. Die Nudeln mit dem geriebenen Gouda abdecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. garen, bis der Käse goldgelb wird.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de