Mandel - Rosinen - Reis

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Mandel(n), gestiftelt
50 g Butter
200 g Reis (Langkornreis)
1/2 TL Zimt
100 g Rosinen
400 ml Wasser
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Mandeln darin anrösten. Reis und Zimt zugeben und unter Rühren bei schwacher Hitze mitrösten, bis der Reis glasig geworden ist.

Nach und nach das Wasser angießen und die Rosinen zugeben. Alles salzen und zugedeckt etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen, bis die ganze Flüssigkeit aufgenommen wurde.

Kommentare anderer Nutzer


knuerpsel

21.09.2009 06:53 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!
Wir haben das so ähnlich in einem afghanischen Restaurant gegessen, nur das der Reis noch braun war, weil er irgendwie gebacken wurde. Weißt du vielleicht auch, wie man das macht?
LG Knuerpsel
Kommentar hilfreich?

french_coffee

24.03.2013 23:02 Uhr

Hallo WendyClear,

Ich habe dein Rezept nachgekocht und muss sagen, dass es wirklich sehr gut geschmeckt hat. Vor allem der Reis war super zubereitet, schön körnig und wie er sein muss!
Ein Foto ist auf dem Weg!

Viele Grüße
Kommentar hilfreich?

downhillcat

05.01.2014 16:30 Uhr

Hallo!

Ich benötigte eine süßliche Reisbeilage, so bin ich auf Dein Rezept gestoßen... Es ist natürlich Geschmackssache (gerade Rosinen mag ja nicht jeder...), aber mir hat der Reis sehr gut geschmeckt! Anstelle von dem Langkornreis habe ich Naturreis verwendet. So hat sich die Kochzeit natürlich verlängert und der Reis wurde leider nicht so körnig. Das hat aber dem Geschmack keinen Abbruch getan. Durch die Mandeln hatte er immer noch schön viel Biß.

Lg, downhillcat
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de