Zutaten

2 große Paprikaschote(n), rot, gelb
2 m.-große Karotte(n)
250 g Hähnchenfilet(s) (nach Geschmack mehr)
1 kl. Dose/n Kokosmilch
1 Schälchen Sprossen, frische (Mungbohnenkeimlinge)
2 EL Sojasauce
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
  Brühe, gekörnte
  Currypulver
  Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Fett
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fett in einem Wok erhitzen und das klein geschnittene Hähnchenfilet kräftig darin anbraten, herausnehmen, warm halten.

Nun die Paprikaschoten (gewürfelt) und die Karotten (zu Julienne geschnitten) im Wok anbraten. Das Hähnchenfilet zum Gemüse geben. Mit Sojasauce und ein wenig heißer Brühe (heißes Wasser mit gekörnter Rindsbuillon) aufgießen. 5 Minuten alles köcheln lassen. Nun die Kokosmilch angießen, die Mungbohnenkeimlinge zugeben und noch einmal kurz aufkochen, damit Bindung entsteht. Mit den Gewürzen sorgfältig abschmecken.

Dazu Reis servieren.
Auch interessant: