Rumkugeln

einfach und super lecker, ergibt ca. 60 Stück
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

3 Tafeln Schokolade, zartbitter (á 100g)
4 Tafeln Schokolade, Vollmilch (á 100g)
2 g Walnüsse, gemahlen
250 g Sahne
8 cl Rum
1 Pck. Schokostreusel, dunkel oder hell, je nach Geschmack
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne aufkochen und die Schokolade darin zum Schmelzen bringen. Das Ganze etwas abkühlen lassen und dann die gemahlenen Walnüsse und den Rum unterrühren. Die Masse stehen lassen, bis sie richtig fest ist (am Besten über Nacht).
Mit einem Teelöffel (ich mach´s mit den Fingern auch wenn´s ne Matscherei ist) kleine Kugeln formen und diese in Schokostreusel wenden.
Tipp: Ich mach sie meist mit Milka oder Sarotti Schokolade, da sie dann besonders zart schmelzend sind und sehr lecker schmecken.

Kommentare anderer Nutzer


Spianata

07.06.2007 05:17 Uhr

Hallo Schnute68 ,

Mit den 2 g Walnüssen kommt man wohl nicht weit .
Soll das vielleicht 200 g heißen ?
LG , Iris

Schnute68

08.06.2007 21:51 Uhr

Das sollen 200 g Walnüsse sein......sorry......ich hatte eigentlich alle Angaben geprüft bevor ich sie abgesendet hab.....weis auch nicht wieso das passiert ist

LG
Kerstin

minioep

02.11.2011 09:39 Uhr

Habe am WE Deine Rumkugeln gemacht!
Ist zwar eine ziemliche Tortur,die Dinger zu drehen,aber
das Ergebnis tröstet doch über die Mühen hinweg!
Vielen lieben Dank für das tolle Rezept!

MfG minioep

Schnute68

29.11.2011 14:19 Uhr

Hallo minioep,

das freut mich das sich die Mühe gelohnt hat. Ich mache die Kugeln jedes Jahr zu Hauf und verschenke sie teilweise in kleinen Klarsichttütchen.

schmackofatz13

26.08.2012 15:44 Uhr

Hallo, zusammen...
Wieviele kugeln ergibt die Masse denn ungefähr ?

Schnute68

27.08.2012 19:24 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo schmackofatz,
ich hab die ehrlich gesagt nie wirklich gezählt und es kommt auch drauf an wie groß man die formt. Denke aber mal das es so 40 - 50 Stück werden es wohl sein.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de