Zutaten

150 g Tortenboden (Biskuit), in ca. 2,5 cm große Würfel geschnitten
4 EL Himbeersaft (man kann auch Himbeerlikör nehmen)
125 g Marmelade (Himbeermarmelade)
300 g Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt
1/4 Liter Sauce (dicke Vanillesauce)
300 ml Sahne, leicht gesüßte, geschlagene
1 Pck. Vanillezucker
  Mandel(n), gehobelt und geröstet zum Garnieren
 einige Stiele Minze zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte der Biskuitwürfel auf dem Boden einer großen Schüssel verteilen. Mit der Hälfte des Himbeersafts beträufeln. Die Hälfte der Marmelade auf die Stücke geben und etwas verstreichen. Von den Himbeeren einige zum Garnieren beiseite legen. Dann die Hälfte der Himbeeren auf dem Biskuit verteilen. Die Hälfte der Vanillesauce darüber gießen. Nochmal die gleichen Schichten darüber geben. Ca. 2 Stunden kalt stellen.

Vor dem Servieren die geschlagene Sahne gleichmäßig mit einem Löffel darauf verteilen. Mit den restlichen Himbeeren, den Mandelblättchen und der Minze garniert servieren.