•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Bandnudeln, breite
1 1/2  Limette(n), der Saft davon
2 kleine Chilischote(n), rote, frische
Entenbrust
1 Dose Kokosmilch
2 EL Gemüsebrühe, gekörnte
60 ml Wasser
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln al dente kochen.

Parallel dazu die Entenbrust häuten und in einer heißen Pfanne zart rosa braten (dies dauert je nach Dicke des Fleischstückes 3-5 Min. von jeder Seite). Herausnehmen, salzen und pfeffern.

In den Bratensatz die Kokosmilch, das Wasser, die (evtl. entkernten Chilischoten, den Limettensaft sowie die gekörnte Gemüsebrühe einrühren und aufkochen lassen. Die gekochten Nudeln kurz abspülen, damit nicht mehr soviel Stärke anhaftet und mit der Sauce verrühren.

Dann das Fleisch in Scheiben aufschneiden und auf den Nudeln anrichten. Sofort servieren.

Tipp: Zunächst mit dem Saft von einer Limette probieren und ggf. mit mehr Saft ergänzen.
Wer es nicht so scharf mag, sollte bitte die Chilikerne entfernen. Ich persönlich koche das Gericht mit 4 Chilischoten einschließlich deren Kerne.
Die gekörnte Brühe als Salzersatz nehmen ggf. dem eigenen Geschmack anpassen.