Tomatencremesuppe mit Reis und Fleischklößchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Tomatenpüree
1 Dose Tomate(n), geschälte
2 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
500 ml Fleischbrühe, heiße
125 ml Wein, rot, kräftiger
1 Prise Zucker
  Salz und Pfeffer
125 g Crème fraîche
Bratwurst, feine
1 Tasse Reis (kleine Tasse)
 n. B. Thymian, getrocknet
 n. B. Oregano, getrocknet
 n. B. Basilikum, getrocknet
  Basilikum zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl anbraten. Mit dem Tomatenpüree, den geschälten Tomaten, der Fleischbrühe und dem Rotwein ablöschen. Salz, Pfeffer, Zucker und die getrockneten Gewürze zufügen und etwas köcheln lassen.
In der Zwischenzeit das Brät aus den Bratwürstchen drücken und kleine Fleischklösschen daraus formen. Diese dann in die Suppe geben. Den rohen Reis ebenfalls dazugeben und alles zusammen ca. 20 Min. köcheln. Die Crème fraiche - bis auf 4 EL - in die Suppe geben und nochmals aufkochen.

Die Suppe in 4 Suppentassen oder Suppentellern anrichten. Jeweils 1 EL Crème fraiche auf die Mitte setzen und mit Basilikum garniert servieren.

Kommentare anderer Nutzer


closer-to-god

14.08.2008 19:54 Uhr

Diese Tomatensuppe schmekct sehr lecker. Ich habe noch einen Teelöffel Sambal Olek dazugegeben und die Creme Fraiche durch Sojasahne ersetzt (wegen meiner Milcheiweißallergie).

Sehr lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de