Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Tomatenpüree
1 Dose Tomate(n), geschälte
2 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
500 ml Fleischbrühe, heiße
125 ml Rotwein, kräftiger
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
125 g Crème fraîche
Bratwurst, feine
1 Tasse Reis (kleine Tasse)
 n. B. Thymian, getrocknet
 n. B. Oregano, getrocknet
 n. B. Basilikum, getrocknet
  Basilikum zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl anbraten. Mit dem Tomatenpüree, den geschälten Tomaten, der Fleischbrühe und dem Rotwein ablöschen. Salz, Pfeffer, Zucker und die getrockneten Gewürze zufügen und etwas köcheln lassen.
In der Zwischenzeit das Brät aus den Bratwürstchen drücken und kleine Fleischklösschen daraus formen. Diese dann in die Suppe geben. Den rohen Reis ebenfalls dazugeben und alles zusammen ca. 20 Min. köcheln. Die Crème fraiche - bis auf 4 EL - in die Suppe geben und nochmals aufkochen.

Die Suppe in 4 Suppentassen oder Suppentellern anrichten. Jeweils 1 EL Crème fraiche auf die Mitte setzen und mit Basilikum garniert servieren.