Zutaten

125 ml Milch
25 g Mehl
25 g Butter, weich
2 Pck. Vanillezucker oder Mark einer Vanilleschote
Eiweiß
1 EL Orangenlikör
Maracuja(s)
Eigelb
20 g Zucker
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 223 kcal

Milch mit dem Vanillezucker oder der Vanilleschote kurz aufkochen und von der Herdplatte nehmen.

Mehl mit der weichen Butter gut verkneten und langsam in die noch warme Milch geben und gut miteinander verrühren. 1 Eiweiß hinzufügen und rasch verrühren.

Die Masse in eine Schüssel geben und mit dem Orangenlikör und dem Maracujafleisch vermischen. Langsam und nacheinander die Eigelbe untermischen.

Restliches Eiweiß mit dem Zucker sehr steif schlagen. Löffelweise den Eischnee unter die Maracuja-Masse heben.

Die Soufflémasse in 4 gut eingefettete Förmchen geben. (Ca. zu 3/4 befüllen)
Die Förmchen vorsichtig in ein heißes Wasserbad geben und alles zusammen in den vorgeheizten Ofen stellen.
Bei 200°C Ober- Unterhitze ca. 25 Minuten backen.

Nach der Backzeit die Soufflés vorsichtig herausnehmen und mit Puderzucker nach Belieben bestreuen.
(Da die Soufflés schnell zusammenfallen, sollten sie sofort verzehrt werden)