Zutaten

150 g Sojabohnen - Mark (Okara)
100 g Grünkern, geschrotet
20 g Leinsamen
Zwiebel(n), gemust
1 TL Pfeffer
1 TL Paprikapulver, scharf
1 TL Senfsamen, gemahlen (gelb)
1/2 TL Salz
1 EL Majoran
1 EL Olivenöl
  Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles verrühren, nur soviel Gemüsebrühe zufügen, bis der Teig geschmeidig ist. In eine rechteckige Silikonform füllen (z.B. für Königskuchen), 3 Std. ruhen lassen, Backofen vorheizen und den Braten 1 Std. bei 200°C backen.
Okara ist das Sojabohnenmark, das bei der Sojamilchherstellung anfällt. Es enthält viel Eiweiß, sowie Ballaststoffe.

Dazu passt eine Pilzsoße.
NEU

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen