Zutaten

150 g Sojabohnen - Mark (Okara)
100 g Grünkern, geschrotet
20 g Leinsamen
Zwiebel(n), gemust
1 TL Pfeffer
1 TL Paprikapulver, scharf
1 TL Senfsamen, gemahlen (gelb)
1/2 TL Salz
1 EL Majoran
1 EL Olivenöl
  Gemüsebrühe
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles verrühren, nur soviel Gemüsebrühe zufügen, bis der Teig geschmeidig ist. In eine rechteckige Silikonform füllen (z.B. für Königskuchen), 3 Std. ruhen lassen, Backofen vorheizen und den Braten 1 Std. bei 200°C backen.
Okara ist das Sojabohnenmark, das bei der Sojamilchherstellung anfällt. Es enthält viel Eiweiß, sowie Ballaststoffe.

Dazu passt eine Pilzsoße.
Auch interessant: