Zutaten

140 g Butter
200 g Mehl
60 g Haselnüsse, gemahlen
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Hülsenfrüchte zum Blindbacken
600 g Champignons, frische
2 Bund Lauchzwiebel(n)
200 g Crème fraîche
4 EL Schlagsahne
1 EL Schnittlauch, in Röllchen
Tomate(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 274 kcal

100 g Butter mit Mehl, Haselnüssen, 1 Ei und etwas Salz zu einem Mürbeteig verkneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Dann den Teig ausrollen, eine Quicheform (Durchmesser: 28 cm) damit auslegen und mit den trockenen Hülsenfrüchten abgedeckt, im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 12 Minuten vorbacken. Hülsenfrüchte entfernen und Teigboden abkühlen lassen.

Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden.

Beides in 40 g Butter kurz und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Crème fraîche mit Sahne, 3 Eiern und Schnittlauchröllchen verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen, in Achtel schneiden und den Stielansatz entfernen.

Die Hälfte des Crèmegusses auf dem vorgebackenen Teigboden verteilen. Das vorbereitete Gemüse darauf verteilen und mit dem restlichen Guss bedecken. Nun im Backofen bei 220°C 15-20 Minuten backen, bis der Kuchen goldgelb ist.