Zutaten

2 Pkt. Blätterteig
2 Becher Schmand
1 Becher Sauerrahm
200 g Schinken, gewürfelter
1 Stange/n Lauch (große Stange)
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180°C vorheizen.

Zuerst wird ein Backblech mit Backpapier ausgelegt. Darauf wird dann 1 Pkt. Blätterteig ausgerollt.

Danach werden Schinken und Lauch (geputzter) in kleine Stücke geschnitten und zusammen mit Schmand und Sauerrahm in einer Schüssel vermischt. Mit Salz und Pfeffer würzen und noch einmal durchmischen. Jetzt wird alles auf dem ausgerollten Blätterteig gegeben und verstrichen, sodass der Rand ausgespart bleibt.

Das zweite Pkt. Blätterteig ausrollen, oben drauf legen und die Ränder der 2 Blätterteigplatten zusammendrücken. Zum Schluss noch ein paar "Luftlöcher" mit der Gabel in den Blätterteig stechen und in den Ofen schieben.

Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen so lange backen, bis der Blätterteig goldbraun ist. In Stücke schneiden und sofort servieren.
Auch interessant: