Zutaten

250 g Mascarpone
250 g Quark, Magerstufe
3 EL Zucker
200 ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Dose Pfirsich(e)
4 EL Amaretto
250 g Kekse (Cantuccini)
  Für die Dekoration:
  Kakaopulver oder Schokoraspel oder geröstete Mandelblättchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 550 kcal

Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und mit den Nudelholz zerkleinern.

Die Pfirsiche abgießen, dabei 6 EL Saft auffangen. Die Pfirsiche in mundgerechte Stücke schneiden, den Saft mit dem Amaretto mischen (wenn Kinder mitessen, einfach den Amaretto durch Apfelsaft ersetzen oder entsprechend mehr Pfirsichsaft verwenden)

Den Quark mit Mascarpone und 3 EL Zucker verrühren. Die Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und unterheben.

4 Gläser bereitstellen und hübsch einschichten: zuerst eine Lage Cantuccini-Brösel, darüber etwas Pfirsichsaft. Dann eine Schicht Käse-Quark-Creme, darauf Pfirsichstücke. Das Ganze einmal wiederholen. Für mindestens 6 Stunden, besser noch über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Vor dem Servieren mit Kakaopulver oder Schokoraspeln oder gerösteten Mandelblättchen dekorieren.