Zutaten

2 m.-große Zucchini
1 kleine Aubergine(n)
400 g Feta-Käse
40 g Sonnenblumenkerne oder Pinienkerne
120 g Tomate(n), getrocknete, in Öl
1 TL Thymian
3 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, grob, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aubergine und Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen. 10 Min. ziehen lassen und dann mit einem Küchenkrepp abtupfen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten. Feta in Scheiben schneiden.

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Auberginen– und Zucchinischeiben von beiden Seiten braun braten. Auf einem Küchentuch entfetten. 8 Stücke Alufolie etwas einfetten und dann die Auberginen- und Zucchinischeiben mit den Fetascheiben schuppenförmig darauf legen. Sonnenblumenkerne, Tomatenwürfel und Thymian darüber streuen. Mit grobem Pfeffer bestreuen.
Die Alufolie über dem Gemüse und an den Seiten gut verschließen. Die Päckchen auf dem Grill 5 - 10 Min. garen.
Auberginen-Zucchini-Feta-Päckchen
Von: Anna Walz, Länge: 1:43 Minuten, Aufrufe: 14.989