Zutaten

250 g Nudeln (Fettuccine mit rotem, scharfen Paprika)
250 g Nudeln (Fettuccine mit Knoblauch und Basilikum)
1 Pck. Lachssteak(s) je 4 Fischfilets
1 Pck. Steak(s) (Thunfisch) je 4 Fischfilets
3 EL Öl
1 Becher Schmand
1 Becher saure Sahne
125 g Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
Zitrone(n), etwas Saft davon
0,33 Pck. Kräuter, gemischte (8-Kräuter, TK)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
  Currypulver
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fettuccine getrennt in zwei Töpfen in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Auf Tellern anrichten.

Dann erst die Lachssteaks würzen und in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Nun die Thunfischsteaks würzen und ebenfalls in heißem Öl anbraten. In den Bratensatz die saure Sahne und den Schmand gießen. Etwas Zitronensaft hineinträufeln. Mit Salz, Pfeffer und wenig Currypulver würzen. Dann den Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern dazugeben und verrühren. Somit ist die Soße gleichzeitig angedickt. Zum Schluss die achterlei Kräuter untermischen.

Die Fischsteaks auf die Nudeln geben und die fertige Sauce auf den Fisch und die Nudeln verteilen. Sofort servieren.

Anmerkung: Alle Zutaten gibt es bei Lidl.