Zutaten

150 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
100 g Rohrzucker
200 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
100 g Mandel(n), gehackte
70 g Schokoblättchen oder Schokotröpfchen bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Zucker schaumig rühren. Vanillezucker dazugeben und dann das Ei darunter schlagen. Mehl, Backpulver und Salz mischen und langsam zu der Butter-Zucker-Masse geben. Danach die Mandeln und evtl. die Schokolade bei Bedarf unterrühren.

Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech mit einem Teelöffel im Abstand von etwa 8 cm (Fingerlänge) kleine Häufchen setzen. Achtung - der Teig läuft noch auseinander!

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 12-14 Minuten backen.

Sobald der Rand zu bräunen beginnt, nehme ich die Cookies immer aus dem Ofen. Dann ist der Rand knackig und innen sind die Cookies angenehm weich.