Zutaten

2 Pck. Strudelblätter
Ei(er)
250 g Joghurt
250 g Feta-Käse oder anderer Weißkäse
80 g Butter, geschmolzene
80 g Mehl
1 TL Natron
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Die Eier mit dem Joghurt und dem Natron zu einer glatten Masse verrühren. Den Käse klein schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Den Käse, ca. 3/4 der geschmolzenen Butter und das Mehl zur Joghurtmasse dazugeben. Alles gut durchrühren.

Jedes Strudelblatt mit einem Teil der Masse füllen und nicht sehr fest aufrollen. Die Rollen in eine runde, mit Butter bestrichene Form spiralenförmig geben, wobei die erste Rolle in die Mitte der Form gelegt wird. Die Banitza mit der restlichen Butter bestreichen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 225°C ca. 20-25 Min. goldbraun backen.

Alternativ: 250g Jungzwiebel in etwas Butter rösten, bis sie weich sind und zur anderen Masse geben.