Lasagne mit Meeresfrüchten

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Frühlingszwiebel(n)
2 Stange/n Porree
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
Tomate(n)
  Salz
  Pfeffer
1 Bund Petersilie, glatt
2 Pck. Bechamelsauce oder selbstgemachte
1 Pck. Mozzarella
700 g Fischfilet(s), z.B. Lachs
300 g Krabben
Zitrone(n)
  Lasagneplatte(n)
1 Tüte/n Käse, (Gratin-)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frühlingszwiebeln und Porree putzen, in feine Ringe schneiden; Knoblauch fein würfeln, Gemüse im Öl 5 Minuten andünsten. Gehäutete, gewürfelte Tomaten zufügen, mit Salz + Pfeffer würzen, geschnittene Petersilie kurz mitziehen lassen; den gewürfelten Mozzarella in der Sauce schmelzen lassen.

Bechamelsauce zufügen; die Lachsfilets würfeln und mit den Krabben sowie dem Zitronensaft zufügen und kurz ziehen lassen. In eine gefettete Auflaufform wird lagenweise die Sauce, dann Lasagneplatte, anschließend Sauce usw. geschichtet. Extrem wichtig ist hierbei, dass alle Lasagneplatten mit Flüssigkeit bedeckt sind!!!
Die letzte Schicht ist die Sauce, darauf wird der Gratinkäse gestreut und das Ganze bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen mit Alufolie abgedeckt 30 Minuten gebacken. Dann wird die Alufolie entfernt und die Lasagne weitere 15 Minuten gebräunt.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de