Tassenschmandkuchen

Blechkuchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
1 Tasse Öl
2 Tasse/n Zucker
3 Tasse/n Mehl
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Saft (Multivitaminsaft oder Hohes C )
  Für den Belag:
2 Becher Sahne
2 Pck. Vanillezucker
2 Becher Schmand
2 Pck. Sahnesteif
  Fett für das Blech
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten sieben Zutaten in eine Schüssel geben und einen Teig daraus herstellen. Den Teig auf ein großes gefettetes Backblech geben und verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 20 bis 25 Min. backen. Den Boden auskühlen lassen.

Für den Belag die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Den Schmand unterheben.

Die Sahnemasse auf den ausgekühlten Boden streichen.

Tipp: Mit Zimt und Zucker oder mit Schokoladenraspel bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


crisugros30

27.07.2007 12:02 Uhr

Hallo, das ist wirklich ein tolles Rezept, schnell und einfach zuzubereiten. Habe es ein wenig abgeändert und habe auf den Boden noch fein geschnittene Pfirsichscheiben darauf gelegt. Der Kuchen kam super gut an. Vielen Dank!!!!

Meggie0507

03.07.2009 21:50 Uhr

Ich würde glatt sterben für diesen Kuchen!!

sasch1965

14.08.2011 12:38 Uhr

Habe das Rezept nachgebacken und muss sagen: sehr einfach, schnell und lecker.
Ich habe noch eine Dose Pfirsische keingeschnitten und ca. ne gute Hand voll in den rohen Teig gegeben und den Rest auf den gebackenen Kuchen unter die Sahneschmandmischung.

golfplatz

26.08.2011 11:31 Uhr

Hallo
hätte da noch eine Frage.
Wie groß sollte die Tasse sein?

Liebe Grüße

EasyChili

26.08.2011 15:01 Uhr

Golfplatz, es ist doch egal wie groß die Tasse ist, das Mischungsverhältnis bleibt immer gleich bei der gleichen Tasse.
Nur die Menge verändert sich wenn Du eine kleine Tasse nimmst bzw. eine große.

;)

maxe2003

27.08.2011 15:48 Uhr

Gebe immer noch Pfirsiche dazu,ansonsten lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de