Goldener Putensalat

(Diabetiker geeignet)

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 EL Öl (ein leichtes, geschmackneutrales)
1 EL Currypulver
1/4 Tasse Zwiebel(n), klein gehackt (1 Tasse = 240 ml)
2 EL Zitronensaft
1 EL Süßstoff, (Sucralose, Granulat)
  Salz
110 g Mayonnaise, fettarm
2 Stange/n Staudensellerie
450 g Putenbrust, gewürfelt, gegart
1 m.-großer Apfel, klein gewürfelt
  Blattsalat
75 g Aprikose(n), getrocknet, gehackt (Garnitur)
50 g Mandel(n) (Stifte), geröstet (Garnitur)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Öl in einer Pfanne erhitzen (mittelhohe Flamme). Currypulver und Zwiebelwürfel hinzufügen und unter Rühren 1 bis 2 Minuten weich werden lassen. Zitronensaft, Sucralose und Salz beigeben; alles auf Mittelhitze schmurgeln, bis die Soße eindickt, ca. 1 Minute. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
Die Mayonnaise unter die erkaltete Soße ziehen und gut durchmischen.
Sellerie, Putenfleisch und Äpfel in eine große Servierschüssel geben und mit dem Dressing leicht vermischen. Beim Anrichten mit den gewürfelten Aprikosen und den gerösteten Mandeln bestreuen.

Pro Portion:
300 Kcal
6 g Fett
24 g Kohlenhydrate
35 g Eiweiß
3 g Ballaststoffe

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de