Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Baguette(s), altbacken
400 ml Milch
Ei(er)
150 g Zucker
75 g Sultaninen
Vanilleschote(n)
  Für die Sauce:
70 g Zucker
Ei(er)
7 EL Whisky
70 g Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Baguette in kleine Stücke rupfen und in eine Schüssel geben, mit der Milch übergießen und etwa 15 Minuten quellen lassen.

Die Eier mit dem Zucker dick-cremig schlagen, die Sultaninen und das Mark der Vanilleschote zugeben. Die Eiercreme zum Brot geben und gründlich verrühren. Die Masse in eine oder mehrere gebutterte Form/Förmchen füllen und glatt streichen. Im Wasserbad bei 180 Grad Celsius im Ofen backen.

Whiskeysauce: Die Butter im Wasserbad schmelzen lassen den Zucker und das Ei zugeben und unter ständigem rühren dicklich werden lassen, nach und nach den Bourbon zugeben. Vom Wasserbad nehmen und lauwarm abkühlen lassen.