Schichtsalat

24-Stunden-Salat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Stange/n Lauch
1 kl. Dose/n Mandarine(n)
1 Glas Sellerie, grob geraspelter
Apfel
1 kl. Dose/n Mais
Ei(er), hart gekochte
4 Scheibe/n Schinken, gekochter
1/2 Glas Gurke(n), (Essiggürkchen)
250 g Remoulade
2 EL Schmand
4 EL Sahne
1 EL Essig
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten in folgender Reihenfolge in eine Schüssel einschichten:

Lauch in feine Ringe schneiden, die Hälfte davon einfüllen.
Mandarinen vorher abtropfen lassen, dann darauf geben.
Sellerie vorher abtropfen lassen, als nächste Schicht.
Apfel in kleine Würfel schneiden und dazu geben, dann restliche Lauchringe.
Mais vorher abtropfen lassen, auf den Lauch schichten, hart gekochte Eier in Spalten schneiden und drauf legen, dann Schinken, in Streifen geschnitten und Essiggurken in Ringe geschnitten.

Remoulade, Schmand, Sahne, Essig glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen über den Salat gießen und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


hremter

13.05.2007 20:28 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

ein sehr leckerer salat ist sehr zu empfehlen lg heidi
Kommentar hilfreich?

Croatia

12.08.2013 14:57 Uhr

Der Salat kommt IMMER wieder super-gut an. Meine Leutz bekommen nie genug und jeder denkt, dass ich kochen kann :-) Perfekt!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de