Zutaten

4 große Artischocke(n), frische
  Zitronensaft
  Salz
  Für den Dip:
60 g Crème fraîche
90 g Joghurt
10 g Senf
100 g Mayonnaise
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 EL Zitronensaft
1 EL Petersilie, frisch oder TK, gehackt
1 EL Essig, hell
1/2 TL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Stiele der Artischocken ganz dicht am Kopf abschneiden. Dann Töpfe heraussuchen, in die die Artischocken aufrecht ohne große Probleme hineinpassen (bei vier großen Artischocken reichen meist zwei große Töpfe.) Wasser zum Kochen bringen, einen Schuss Zitronensaft und etwas Salz hinzufügen und die Artischocken im geschlossenen Topf 35-45 Minuten (je nach Größe) leicht sprudelnd kochen. Weil sie meist versuchen, oben zu schwimmen, kann man sie zwischendurch auch mal wenden.

In der Zwischenzeit kann die Soße zubereitet werden. Dafür alle Zutaten abwiegen und gut verrühren, eventuell noch etwas abschmecken.

Die Artischocken sind gar, wenn sich die untersten Blättchen leicht herausziehen lassen. Am besten hebt man sie mit einem großen Schaumlöffel aus dem Wasser, lässt sie gut abtropfen und gibt sie auf tiefe Teller.

Nun können sie serviert werden. Wir stellen immer schon den Dip auf den Tisch, ebenso eine große Schüssel für die Blätter. Jetzt kann sich jeder etwas von dem Dip in ein Schälchen füllen, die Blätter abzupfen, mit der abgezupften Seite in den Dip tauchen und mit den Zähnen das weiche Fleisch abziehen. Sobald die Blätter kleiner und lilafarben werden, schneidet man diese und das Stroh waagerecht vom Boden ab und kann zum Schluss den Artischockenboden genießen.