Zutaten

1 Schälchen Feldsalat (ca. 250 g)
12 Scheibe/n Bacon oder Schinkenspeck
3 m.-große Birne(n), frische
Champignons
125 g Gorgonzola
5 EL Öl (Keimöl)
3 EL Rotwein, trockener
 n. B. Kräuter nach Wahl (z.B. Petersilie, Dill, Schnittlauch, Thymian....)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Feldsalat waschen, gut abtropfen und auf einer Salatplatte als Unterlage anrichten oder bereits portioniert auf Teller verteilen.

Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett anbraten, so dass er schön knusprig und braun wird. In der Zwischenzeit Birnen waschen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Champignons ebenfalls putzen und in Scheiben oder Spalten schneiden. Birnen- und Champignonstücke gleichmäßig auf dem Salat verteilen.

Derweil den fertigen Bacon aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenkrepp das überschüssige Fett abtropfen lassen. Dann den leicht erkalteten Bacon in kleinere Stücke brechen und auf dem Salat verteilen. Den Gorgonzola ebenfalls in Stückchen oder Würfel bzw. Streifen schneiden und anrichten.
Tipp: Gorgonzola vorher in Tiefkühlschrank legen, dann lässt er sich besser schneiden.

Für das Dressing Öl, Rotwein, Salz und Pfeffer und gehackte Kräuter nach Wahl gut vermengen und anschließend über den Salat träufeln.

Tipp: Statt Gorgonzola kann auch Roquefort verwendet werden. Wenn man keinen Käse mag, kann man ihn auch ganz weglassen.