Zutaten

250 g Butter, weiche
125 g Zucker
1 Prise(n) Vanillezucker
Ei(er)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Schokoladenraspel
1/8 Liter Wein (Glühwein)
  Für die Glasur:
4 EL Wein (Glühwein)
250 g Puderzucker
  Fett für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig den Zucker, den Vanillezucker und die Butter in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren. Die Eier dazugeben und noch etwas rühren, bis die Eier gut untergemischt sind. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver und den Schokoraspeln vermengen. Langsam die Mehl- Schoko- Masse abwechselnd mit dem Glühwein zu der Zucker-Butter geben und einen Teig herstellen. Noch etwas mischen und dann auf ein gefettetes Backblech geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca.20 - 25 Minuten backen.

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Glühwein verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Dann auf dem warmen Kuchen verteilen (so lange der Kuchen noch warm ist, lässt sich die Glasur besser verteilen).