Einfache Plätzchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
50 g Butter, gewürfelt
Eigelb
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Salz und Butter zu einem Krümelteig verkneten. Das Eigelb mit dem Teig verkneten, eine Kugel formen und 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen. Dann ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Auf ein Backblech legen und bei 180°C im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.

Vorsicht, die Plätzchen können sehr heiß sein!
Video-Player wird geladen ...
Von: Rike Dittloff, Länge: 1:41 Minuten, Aufrufe: 137.532

Kommentare anderer Nutzer


stengelchen

09.09.2007 12:29 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hallo!
ich backe diese plätzchen nun schon zum zweiten mal,für eine kafferunde in unserer wohngruppe für menschen mit behinderung.der teig geht flott und einfach,so können unsere jungs selber zubereiten und die plätzchen schmecken lecker!!!wir sagen danke!!
Kommentar hilfreich?

Schrumpfgallier

02.01.2008 10:43 Uhr

Halo stengelchen,
freut mich, dass es dir/euch schmeckt! Weiterhin viel Spaß, alles Gute für 2008,
LG
Kommentar hilfreich?

Rea-star

28.04.2008 19:10 Uhr

Super!! Nach so etwas hab ich gesucht! :)
Kann man auch noch toll selbst variieren. Erinnert schon ein bisschen an Butterplätzchen,
kann das sein?
Werds demnächst ausprobieren ! LG Rea
Kommentar hilfreich?

MiLu79

12.12.2008 16:27 Uhr

Hallo,

leider nur 1 Stern von mir.
Der Teig ließ sich überhaupt nicht ausrollen, krümelte nur. Geschmacklich mögen sie vielleicht gut sein (sind noch als plattgedrückte Krüppelchen im Ofen, kann ich noch nicht beurteilen), aber das nützt einem ja nichts, wenn man den Teig nicht richtig verarbeiten kann.
Kommentar hilfreich?

Scheima

12.06.2012 22:29 Uhr

Ich konnte es ausrollen! Ich habe etwas mehr Butter zugetan, da der Teig schon zum Anfang krümmelig war. Mit Butter klebte der Teig gut und krümmelte nicht mehr so. Habe den Teig in kleine Stücke eingeteilt und ausgerollt! Ging super!
Kommentar hilfreich?

moorhuhn

01.04.2009 20:42 Uhr

Hallo


ich habe die Plätzchen mit meiner Enkeltochter gebacken, sind prima geworden und haben auch gut geschmeckt.

Viele Grüße
moorhuhn
Kommentar hilfreich?

ogechi

19.01.2010 17:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo :-)

ich muss MiLu79 leider zustimmen, auch bei mir krümelte der Teig ganz schön...ALLERDINGS gibts da einen guten Trick...ich habe einfach ein paar Tropfen Milch zu dem Krümelteig dazu und danach ließ er sich wunderbar bearbeiten! Musste den Teig auch gar nicht mehr kalt stellen.

Ich habe es mit 3 Kids gebacken, hat uns allen viel Spaß gemacht und es war auch super lecker!

LG und allen viel Spaß beim Backen :-)
Kommentar hilfreich?

Kessi86

09.07.2010 16:17 Uhr

Hallo,
habe dieses Rezept heute auch mal ausprobiert,der Tipp mit der Milch hat geholfen. Klasse Rezept,superleckere Kekse :)
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Eggibert11

29.11.2015 14:13 Uhr

Habe es gestern gebacken. Mega gutes Rezept!
Kommentar hilfreich?

Inflexus

29.11.2015 21:44 Uhr

Ich habe noch ein bisschen Milch hinein gekippt, weil der Teig auch bei mir zu krümelig war, aber danach war er wirklich ein Traum! Sehr geschmeidig, sehr gut auszustechen und im Ofen wunderschön geworden. Zudem schmecken sie auch noch sehr gut!
Kann das Rezept (mit winzigen Modifikationen) nur weiter empfehlen :)

Vielen Dank dafür!
Kommentar hilfreich?

Katze9030

04.12.2015 09:54 Uhr

hallo
ich habe eine frage muss man das mit einen Mixer machen oder nur per hand
Kommentar hilfreich?

Hendadia

06.12.2015 20:30 Uhr

Die Plätzchen sind sehr schnell zubereitet und echt lecker. Ich habe etwas Zucker weniger genommen, reicht aus sowie den Tipp mit der Milch umgesetzt. Beim nächsten mal probiere ich es ohne vorherige Kühlung, mal sehen, ob es sich dann ohne Milch gut ausrollen lässt.
Den Teig habe ich ausschließlich mit der Hand geknetet.
Tolles Rezept!
Kommentar hilfreich?

Chrisell23

13.12.2015 16:39 Uhr

Hallo,

super Rezept, einfach und seeeehr lecker!

LG und schöne Weihnachten....Chrisell23
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de