Fisch Malaysia

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Fischfilet(s), (Makrelenfilets, à ca. 100g)
Zitrone(n), (Saft davon)
2 TL Currypulver
Zwiebel(n)
1 EL Fett, (Bratfett)
4 EL Mehl
Ei(er)
12 EL Kokosraspel
1 TL Salz
1/2 Bund Petersilie
Mandarine(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makrelenfilets waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln, mit dem Currypulver bestreuen und 30 min. zugedeckt ziehen lassen.
Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Das Bratfett in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin hellgelb braten. Die Zwiebelringe aus dem Fett nehmen.
Das Mehl in einen Suppenteller schütten. Das Ei mit einem EL Wasser in einem zweiten Suppenteller verquirlen. Die Kokosraspeln in einen dritten Suppenteller schütten. Die Fischfilets mit dem Salz einreiben, zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zuletzt in den Kokosraspeln wenden. Die Kokosraspeln etwas andrücken; die Filets dann aber schütteln, damit nicht festhaftende Kokosraspeln abfallen.
Die Fischfilets im verbliebenen Bratfett von jeder Seite etwa 6 min. braten.
Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein schneiden. Die Mandarine schälen und in 8 Scheiben schneiden. Die Fischfilets mit den Zwiebelringen belegen, mit der Petersilie bestreuen und jedes Filet mit einer Mandarinenscheibe belegen.

Kommentare anderer Nutzer


Feljander

12.12.2010 18:47 Uhr

Lecker lecker, habe dazu Ei mit Spinat und Schafskäse gemacht.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de