Zutaten

350 g Seeteufel in 2-3 cm dicken Scheiben
5 EL Olivenöl
Schalotte(n), klein gewürfelt
Tomate(n), halbiert
1/2 Glas Weißwein, z. B. Gavi
1 TL Estragon
1 Becher Crème fraîche
1 Spritzer Worcestersauce
  Salz und Pfeffer
1/2  Zitrone(n), Saft davon
30  Kapern
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Seeteufelscheiben säubern, evtl. restliche Haut entfernen, Knochen herauslösen und jeweils in 2 Medaillons teilen. Anschließend trocken tupfen und in etwas Zitronensaft ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Olivenöl erhitzen und darin die klein gewürfelte Schalotte anbraten. Die halbierten Tomaten dazugeben. Mit Weißwein ablöschen, Estragon, Crème Fraîche hineinrühren und mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Kapern unterrühren und die Haut der Tomaten entfernen und die Tomaten grob zerteilen. Dann die Sauce auf kleiner Flamme ziehen lassen.

Die trocken getupften Seeteufelmedaillons in Olivenöl pro Seite 2-3 Minuten anbraten. Die Medaillons aus der Pfanne nehmen und ein paar Minuten in der Sauce ziehen lassen.

Dazu schmecken vorgekochte Kartoffeln, in ein wenig Fett knusprig angebraten.