Marmorkuchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

450 g Butter
450 g Zucker
500 g Mehl
10  Ei(er)
3 TL Vanillezucker
3 TL Backpulver
125 ml Sahne
100 g Mandel(n), gehackte
80 g Kakaopulver
100 g Kuvertüre, geraspelte
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten sieben Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren. Dann den Teig halbieren und eine Hälfte davon in eine gefettete Form füllen. Den übrigen Teig mit den Mandeln, dem Kakaopulver und der geraspelten Kuvertüre mischen und ebenfalls in die Form geben.

Im vorgeheizten Backofen ca. 90 Min. bei 175°C backen. Nach 60 Min. mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht verbrennt.

Kommentare anderer Nutzer


Simba99

01.03.2008 12:24 Uhr

1-Bei einem Marmorkuchen fast die gleichen Teile Mehl und Zucker zu nehmen
2-10 Eier bei 500g Mehl
ist ein Hinweis auf "k e i n e Ahnung vom Backen!"
Absolut vergessen die Milch, Sahne allein reicht nicht.
Mandeln und Kuvertüre haben in einem klassischen Marmorkuchen nichts verloren.

koch-profi

anemone76

28.02.2010 21:34 Uhr

Hallo!

Habe den Kuchen zwar noch nicht gebacken, aber da steht nix von Klassisch und Marmorkuchenrezepte gibts wie Sand am Meer. Wenn alle gleich wären, wärs ja langweilig. Backe meinen manchmal mit richtiger Schoki. Schmeckt superlecker!

Lg Anemone

Betty4862

30.12.2010 08:32 Uhr

Hallo Alice-im-Wunderland!

Was für eine Backform nimmst Du denn bei der Teigmenge? Bei Springformen gibt es ja unterschiedliche Grössen, genauso wie bei Gugelhupfformen. Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen.

LG Betty

alice-im-wunderland

30.12.2010 08:39 Uhr

hallo betty,

die form müsste auf jeden fall etwas grösser sein als die \"norm\". ich habe eine gugelhupfform, die den teig fasst, aber in einer grösseren kastenform habe ich ihn auch schon gebacken.

lg, alice

Betty4862

30.12.2010 08:43 Uhr

Hallo Alice!

Danke für Deine wirklich extrem schnelle Antwort. Wenn alles klappt, werde ich den Kuchen am Sonntag ausprobieren und dann natürlich berichten wie er geworden ist. Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr.

GLG Betty

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de