Zutaten

300 g Mehl
200 ml Bier
Ei(er)
4 große Äpfel
  Salz
  Zucker, braun
  Zimt
  Öl, zum Ausbacken
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Die Eier zugeben und verrühren. Das Bier unterrühren, mit Salz und Zimt abschmecken.

Die Äpfel schälen und die Kerngehäuse ausstechen. Dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Das Öl in einer höheren Pfanne erhitzen. Eine Apfelscheibe in den Bierteig tauchen, etwas abtropfen lassen und im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun backen. Die restlichen Apfelscheiben genauso verarbeiten.

Die fertigen Küchle zum Entfetten auf einem Küchenkrepp legen. Eine Mischung aus Zucker und Zimt herstellen damit bestreuen.
Auch interessant: