Zutaten

16  Cannelloni
  Für die Füllung:
500 g Blattspinat
300 g Thunfisch aus der Dose
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Butter
  Für die Sauce:
400 ml Milch
2 EL Mehl
2 EL Butter
2 EL Parmesan, frisch gerieben
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer, Muskatnuss
  Butter
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spinat grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. In der Butter anschwitzen, Spinat zugeben, kurz mitgaren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat in eine Schüssel geben, Thunfisch untermischen und gut auskühlen lassen.

Für die Sauce Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und mit heißer Milch unter Rühren aufgießen. Gut durchkochen lassen, danach Parmesan und Sahne dazugeben. Sauce mit Salz und Muskat abschmecken.

Backrohr auf 200 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Fülle in einen Dressiersack geben und in die Teigröllchen drücken. Cannelloni in die Form legen, Sauce darüber geben und im Rohr ca. 35 Minuten backen.