Zutaten

Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
Zitrone(n)
  Meersalz
  Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikas vom Stil trennen, vierteln und mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen. Dann auf der obersten Rille bei maximaler Oberhitze im Ofen garen, optimal ist die Grillfunktion. Wenn die Haut blasen wirft und schwarz wird, das Blech aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch bedecken.

Wenn die Paprikas ausgehöhlt sind, kann die Haut entfernt werden. Je dunkler sie im Ofen wurde, desto besser gelingt das Schälen. Die Streifen mit der Innenseite nach oben auf einer Platte anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Saft der Zitrone gleichmäßig über den Paprikas verteilen und zum Schluss mit Olivenöl beträufeln. Nun eine Weile ziehen lassen und dann als Vorspeise mit Brot oder als Beilage zu Grilliertem servieren.