Reibeplätzchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 kg Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Prise Salz
  Pfeffer
1 EL Mehl
Ei(er)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln wie gewohnt schälen und dann reiben (am besten mit der Maschine, das geht schneller). In die Kartoffelmasse dann den klein gehackten oder auch gepressten Knoblauch geben. Das Ei sowie Salz, Pfeffer, Zwiebel und Mehl zufügen. Das Ganze gut durchrühren.

Öl in der Pfanne erhitzen und dann kleine Mengen portionsweise in die Pfanne geben. Etwas platt drücken und von beiden Seiten goldbraun braten.

Die fertigen Reibeplätzchen entweder sofort servieren oder im Backofen warm stellen.

Ich esse die Reibeplätzchen am liebsten mit Apfelmus - muss man aber nicht.

Tipp: Fetten Speck auflegen und mitbraten.
Den Knoblauch kann man auch weg lassen, er ist nur für den Geschmack (ich mache es mal mit mal ohne).

Kommentare anderer Nutzer


JD20140708

19.04.2007 15:01 Uhr

Hej - wenn man dem Teig 1-2 EL Haferflocken zugibt, werden die Reibeplätzchen noch leckerer.....

Gruß Bernd

Schwalbe

30.03.2014 15:10 Uhr

Hallo :)
mir schmecken die Reibeplätzchen OHNE Haferflocken besser!
Ich nehme etwas mehr Mehl und bei 2Kilo Kartoffeln auch mehr Salz.
Bild folgt.
LG Schwalbe

Nyxboehse

06.05.2014 14:58 Uhr

schnell, einfach und saugut !!!!!

andingi

07.05.2014 10:43 Uhr

Hallo

Mir schmecken sie auch ohne Haferflocken besser. Mit Wurstwürfeln auch lecker.

LG Andreas

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de