Kartoffelauflauf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
1 Ring/e Fleischwurst (Lyoner)
Ei(er)
200 g Butter
250 g Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
250 g saure Sahne
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und die Eier jeweils kochen. Anschließend pellen.

Die Lyoner, die Eier und die Kartoffeln in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform oder einen Bratreine einfetten und dünn mit Semmelbrösel bestreuen. Nun abwechselnd eine Lage Kartoffelscheiben, Lyoner und Eier aufschichten. Jede Lage mit Salz und Pfeffer würzen und eine dünne Schicht Semmelbrösel darüber streuen. Vor dem Backen die Masse mit saurer Sahne übergießen, anschließend den Rest an Semmelbrösel darüber streuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen.

Und nun das Ganze für 60 Min. im vorgeheizten Rohr bei 180°C backen.

Kommentare anderer Nutzer


Maleila

30.01.2012 07:33 Uhr

Hallo,

ich habe noch mit Kräutern gewürzt und etwas Sahne dazugegeben, wir mögen gerne viel Sauce. Das Ganze dann mit Raclettekäse überbacken. Es hat sehr gut geschmeckt, vielen Dank für das leckere Rezept.

Viele Grüße,
Maleila

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de