Nudelauflauf

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Pck. Nudeln
250 g Schinken, gekochter
 n. B. Käse, geriebener und in Scheiben geschnittener
Ei(er)
1 TL Fett
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
1/4 Liter Milch
  Fett für die Form
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Anschließend durch ein Sieb abschütten.

Inzwischen den Kochschinken klein schneiden und die Auflaufform einfetten. Dann lagenweise die Hälfte der gekochten Nudeln, Kochschinken, nach Belieben geriebenen Käse und zum Schluss wieder der Rest der Nudeln einschichten. Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat in einer kleinen Schüssel gut verrühren und über den Auflauf geben. Zum Schluss nach Belieben mit Käsescheiben belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60 Min. garen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


Monstermama4

28.08.2009 02:21 Uhr

Aehnelt stark meinem eigenen Nudelauflauf, nur dass ich kein Muskat an die Eimischung mache. Ausserdem koche ich separat noch eine Tomatensauce dazu und bestreue das Ganze mit Parmesankaese.

Schwarzebraut

16.05.2011 12:01 Uhr

sehr lecker meine kinder lieben diesen nudelauflauf...meine große mag nicht all zu gern fleisch aber liebt eier ....ich mache eine tomatensoße noch dazu.
und habe noch eine kleine änderung an diesen auflauf und zwar nehm ich statt 2 eier sogar 3 und dafür einen schuss mehr milch.


aber wirklich klasse

_Kruemel_

17.07.2012 10:59 Uhr

Sehr Lecker !
Mein Sohn ist eigentlich sehr wählerisch mit seinem Essen und mag kein Ei, abeer diesen Auflauf liebt er abgöttisch !!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de